Barbara Pascaly

Yogalehrerin

Flow on Beat.

Ungewöhnlich, neu, großartig.

Im Unterschied zum klassischen Vinyasa Flow spielt beim Flow on Beat Musik die tragende Rolle. Ich leite dich durch ein Sequencing, während du im Rhythmus der Musik praktizierst. Jede Atembewegung führt dabei zu einer Körperbewegung. Du erlernst eine auf einen Song detailliert abgestimmte Choreografie aus Yoga Asanas. Typisch hierbei ist die yogisch-tänzerische Form der Bewegungsabläufe. Sich on Beat durch eine Abfolge von Asanas auszurichten und gleichzeitig den Atem mit der Bewegung zu synchronisieren, bringt außerordentlich viel Leichtigkeit und Präsenz. See you on the mat!

Yoga Beat Fusion.

Kraftvoll, energiegeladen, kreativ.

Die Basis dieser Yogaklassen bildet Musik. Beats koordinieren die Geschwindigkeit deines Atems und deiner Bewegungen — sowohl während du in einer Asana verweilst, um dich auszurichten und tiefer in dein Alignment zu gelangen, als auch während deiner Übergänge von einer Asana in die nächste. Du erlernst abwechslungsreiche Sequencings aus Yoga Haltungen mit viel Gefühl für Körperkontrolle und -koordination. Zunächst langsam und schließlich in einem Tempo, in dem jede Atembewegung zu einer Körperbewegung führt: Du bist on Beat in deinem Flow. Wenn du meine Flow on Beat Klassen schon kennst und mehr über Bewegung und Alignment lernen möchtest, ist Yoga Beat Fusion genau richtig für dich!

Yoga for Mobility.

Detailverliebt, wirksam & mehr als basic.

Diese Kurse unterrichte ich mit einer Mischung aus kräftigender Aktivität und fließender Mobilisierung. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Deiner genauen Ausrichtung in den Körperhaltungen und den Übergängen zwischen den Asanas. Mit Fokus, Zeit und Liebe zum Detail kannst du hier Kraft aufbauen und dein Bewegungsrepertoire erweitern!

Stunden­plan in Berlin

Infos zu Änderungen gibt es auf den Webseiten der jeweiligen Studios und auf meinem Instagram-Account. See you on the mat!

montags @ Hale.Now Studio Fhain

16.45 Uhr Flow on Beat, 75 min., Oderstraße 24, 10247 Berlin 

18.30 Uhr Yoga Beat Fusion, 60 min., Oderstraße 24, 10247 Berlin

dienstags @ Hale.Now Studio Xberg

18.30 Uhr Flow on Beat, 75 min., Heinrich-Heine-Platz 10, 10179 Berlin

donnerstags @ Hale.Now Studio Fhain

8.30 Uhr Yoga for Mobility, 60 min.,Oderstraße 24, 10247 Berlin

donnerstags @ Hale.Now Studio Pberg

18.30 Uhr Flow on Beat, 75 min., Winsstraße 62, 10405 Berlin

Retreats und Specials

Flow on Beat Special 

So, 17. März, 13—14.30 Uhr

 @ Hale.Now Studio Kreuzberg www.hale-now.com

Dieses Special ist für alle Flow-Lover geeignet, die bereits Erfahrung in Vinyasa Flow haben und Lust haben, mit Musik zu arbeiten und Neues zu erleben.

Du lernst eine Choreografie aus Yoga Asanas, die auf einen Song abgestimmt ist. Welcher Song das sein wird, ist meine große Überraschung! 

Freue dich auf abwechslungsreiche, fordernde 90 Minuten, während der du in deinen Flow abtauchen kannst.

Smartphones welcome! Du kannst deinen abschließenden Flow on Beat filmen, um zuhause weiter zu üben.

Bitte buche deinen Slot über die Webseite des Studios. USC welcome!

Flow on Beat Special

So, 12. Mai, 13—14.30 Uhr

 @ Hale.Now Studio Kreuzberg www.hale-now.com

Dieses Special ist für alle Flow-Lover geeignet, die bereits Erfahrung in Vinyasa Flow haben und Lust haben, mit Musik zu arbeiten und Neues zu erleben.

Du lernst eine Choreografie aus Yoga Asanas, die auf einen Song abgestimmt ist. Welcher Song das sein wird, ist meine große Überraschung! 

Freue dich auf abwechslungsreiche, fordernde 90 Minuten, während der du in deinen Flow abtauchen kannst.

Smartphones welcome! Du kannst deinen abschließenden Flow on Beat filmen, um zuhause weiter zu üben.

Bitte buche deinen Slot über die Webseite des Studios. USC welcome!

Flow on Beat Special

So, 7. Juli, 13—14.30 Uhr

 @ Hale.Now Studio Kreuzberg www.hale-now.com

Dieses Special ist für alle Flow-Lover geeignet, die bereits Erfahrung in Vinyasa Flow haben und Lust haben, mit Musik zu arbeiten und Neues zu erleben.

Du lernst eine Choreografie aus Yoga Asanas, die auf einen Song abgestimmt ist. Welcher Song das sein wird, ist meine große Überraschung! 

Freue dich auf abwechslungsreiche, fordernde 90 Minuten, während der du in deinen Flow abtauchen kannst.

Smartphones welcome! Du kannst deinen abschließenden Flow on Beat filmen, um zuhause weiter zu üben.

Bitte buche deinen Slot über die Webseite des Studios. USC welcome!

Yoga Retreat „Feel Good“ 

15.—17. Nov. 2024 

 @ Vju Hotel auf Rügen www.vju-ruegen.de

Gönne dir eine Auszeit vom Alltag, lasse die Seele baumeln und mobilisiere neue Kräfte.

Freitag, 15.11.2024

  • Check-in ab 16 Uhr
  • 17—19 Uhr: Feel Good Yoga Flow — Mache eine kleine innere Bestandsaufnahme und atme tief durch. Diese erste erholsame Yogapraxis lässt dich den Alltag abschütteln und sorgt für ein ausgewogeneres Körpergefühl.
  • Abendessen

Samstag, 16.11.2024

  • 7.30—9.30 Uhr: Focus on the Good Vinyasa Flow — In diesem ganzheitlich gestalteten Vinyasa Flow kannst du effektiv Flexibilität und Kraft ausbauen und Körperspannung lösen. Du bist eingeladen, Grenzen auszuloten und dabei stets den Fokus auf das Positive gerichtet zu lassen. Dadurch kannst du deine Konzentration verbessern und Stress abbauen.

  • Frühstück
  • 16—18 Uhr: Feel Good Faszien Release & Yin Yoga mit ätherischen Ölen — Zur Ruhe kommen und die Seele baumeln lassen, ist das Motto des Abends. Hierbei unterstützen dich wohltuende Aromen von ätherischen Ölen. Freue dich auf eine sanfte, aber effektive Stimulation deiner Faszien, bevor du in eine meditative Yin Yoga Praxis abtauchst, während der die (meist entspannenden) Posen für drei bis fünf Minuten gehalten werden.

  • Abendessen

Sonntag, 17.11.2024

  • 7.30—9.30 Uhr: Feel Good Flow on Beat — Flow on Beat ist eine Weiterführung des Vinyasa Flows, wobei Musik die tragende Rolle spielt. An diesem Morgen verbindest du Atmung und Bewegung mit dem Rhythmus von Musik, so dass fließende, harmonische Sequenzen entstehen. Dabei kannst du deinen persönlichen Flow-Zustand entdecken — das Gefühl des Einklangs von Körper und Geist.

  • Frühstück
  • Bis 11 Uhr Check-out

Preis: ab 308 € pro Person

Das Retreat ist so ausgerichtet, dass alle Yogalevel auf ihre Kosten kommen. Wichtig ist die Freude an körperlicher Bewegung und das Interesse, Neues zu erleben.

Bitte buche dein Retreat direkt übers Hotel:

Retreat on Beat 

18.—20. Juli 2025 

 @ Hof Jakob in Zeschdorf/Petershagen www.hof-jakob.de

Whoop, whoop! Ich habe einen Platz für mein Retreat on Beat auf dem fantastischen Hof Jakob der zauberhaften Gastgeberin Karin Bracht ergattert!

Du magst Yoga mit Musik und möchtest übers Wochenende raus in die Natur? Der Hof Jakob mit seiner Yogascheune, einer großen Jurte und einem riesigen Garten liegt ca. 70 km östlich von Berlin direkt am Jakobsweg. Gönn dir doch mal ein Sommerwochenende umgeben von Wiesen und Feldern an der frischen Luft. Das Essen ist vegetarisch oder vegan und bio, regional sowie saisonal!

Freitag, 18. Juli 2025

  • Ankunft ab 16 Uhr
  • 17—19 Uhr: Say-hello!-Flow
  • Abendessen aus Suppe und Salat

Samstag, 19. Juli 2025

  • Minisnacks aus Obst und Nüssen mit Kaffee/Tee
  • 8.30—10.30 Uhr: Flow on Beat
  • Brunch herzhaft und süß
  • Snacks aus Gemüse, Dipps und Kuchen mit Kaffee/Tee
  • 17—19 Uhr: Faszien Release und Yin Yoga
  • Abendessen aus Suppe und Salat

Sonntag, 20. Juli 2025

  • Minisnacks aus Obst und Nüssen mit Kaffee/Tee
  • 8.30—10.30 Uhr: Good-bye!-Flow
  • Brunch herzhaft und süß

Preis: coming soon!

Personal Practice

Du möchtest tiefer und detaillierter in bestimmte Asanas oder Flow-Abfolgen eintauchen?

Du suchst nach alternativen Ausrichtungen von Asanas, die zu deinem Körper passen?

Du möchtest noch fitter werden?

Du fühlst dich aktuell nicht bereit für Yoga in der Gruppe?

Du möchtest zeitlich flexibel bleiben?

Oder du möchtest dir schlichtweg selber ein großartiges Geschenk machen?

Dann ist die Personal Practice bei mir genau das Richtige für dich.

Preisanfrage/Terminvereinbarung:

Yoga Teacher Trainings

100 h Yoga Grundausbildung

Pro Academy

April—Juni 2024

@ Hale.Now Academy www.hale-now.com

In dieser Ausbildung geht es um dich als Lehrpersönlichkeit. Du bist hier genau richtig, wenn du bereits eine Grundausbildung absolviert hast und bestimmte Skills verfeinern möchtest. Als Hauptdozentin dieser Ausbildung unterrichte ich dich in Sequencing, Didaktik und Hands-on. Infos zu den anderen Dozent*innen und ihren Unterrichtsschwerpunkten findest du hier.

Das Erlernen verschiedener Sequencingmethoden und Didaktik sind die wichtigsten Baustein der Pro-Academy, denn in diesem Modul liegt der Fokus auf dir als lehrende Person. Du bekommst theoretische Werkzeuge an die Hand, und dir steht viel Zeit zur Verfügung, dich im Unterrichten zu üben. 

Im Anatomie-Unterricht des Pro-Moduls lernst du die gängigen körperlichen Beschwerden kennen, mit denen du von Seiten deiner künftigen Schüler konfrontiert sein wirst. Wir besprechen ausserdem Asana-Mythen aus dem Blickwinkel aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Im Faszien-Workshop erfährst du Wesentliches über den Aufbau des Bindegewebes und seiner Rolle im Körper. 

Der Hands-on-Unterricht vermittelt dir ein sicheres Gefühl dafür, wann und wie du deine Schüler in eine intensivierende, gesunde Asana-Ausrichtung verhilfst. 

Im Meditation- und Pranayama-Pro-Modul tauchst du tiefer in das Thema Fokussieren des Geistes ein und lernst, wie du deine künftigen Schüler dabei unterstützt, Ruhe und Gelassenheit zu erfahren.

Wichtig ist uns, dich darauf vorzubereiten, was es bedeutet, mit Menschen zu arbeiten. Im Deep-Talk-Workshop geht es um dich als Lehrpersönlichkeit. 

Unser Selfmarketing-Workshop bereitet dich auf dein Dasein als Yogalehrer*in vor. Was bedeutet es, selbständig zu arbeiten und wie positionierst du dich erfolgreich? 

Am Ende der Pro Academy steht eine zweistündige theore­tische sowie eine 20 minütige praktische Prüfung in Form einer Lehrprobe. 

Pro Academy Termine

5.—7. April 2024, Fr: 15—19 Uhr, Sa & So: 10—13 Uhr & 15—18 Uhr

19.—21. April 2024, Fr: 15—19 Uhr, Sa & So: 10—13 Uhr & 15—18 Uhr

3.—5. Mai 2024, Fr, Sa & So: 10—13 Uhr & 15—18 Uhr

24.—26. Mai 2024, Fr: 15—19 Uhr, Sa & So: 10—13 Uhr & 15—18 Uhr

31. Mai—2. Juni 2024, Fr: 15—19 Uhr, Sa & So: 10—13 Uhr & 15—18 Uhr

15. & 16. Juni 2024 (Prüfung), Sa & So: 10—13 Uhr & 15—18 Uhr

 

Preis

Pro Academy: 1.800 €

Yoga Beat Fusion

50 h Weiterbildung

September 2024

@ Hale.Now Academy www.hale-now.com

Sequencing und Didaktik von Yoga Choreografien im Rhythmus der Musik

In dieser Yoga Beat Fusion Weiterbildung lernst du, wie du deinen Yogaunterricht auf der Basis von Musik gestaltest. Ich vermittle dir dabei unterschiedliche Methoden, um Sequenzen mit sowohl einfachen als auch komplexen Asana-Abfolgen on Beat zu unterrichten und Schüler*innen verschiedener Erfahrungslevel anzusprechen.

Im Fokus dieses Teacher Trainings stehst du als Lehrpersönlichkeit. Das heißt, du hast viel Zeit zur Verfügung, dich im Unterrichten im Rhythmus von Musik zu üben. Gleichzeitig bekommst du die Gelegenheit, kreativ zu werden und eigene Bewegungsabfolgen zu entwerfen.

Du lernst musiktheoretische Strukturen verschiedener Songs kennen und erfährst, welche Wirkung Musikgenre, Rhythmus, Geschwindigkeit und Lautstärke auf die Stimmung im Raum haben. Nach Abschluss des Trainings bist du trittsicher darin, Playlists auf deinen Stundenaufbau zu synchronisieren und wie du mit einem passenden emotionalen Thema deinen Unterricht vervollständigst.

Elementar innerhalb dieser Weiterbildung ist das Alignment von statischen Asanas und Transitions im Flow. Auf diese Weise erweiterst du nicht nur dein eigenes Bewegungsrepertoir, sondern bekommst ein kraftvolles Tool an die Hand, deine Schüler*innen physisch und mental in den Flow zu bringen.

Hausaufgaben zur Vertiefung der Lerninhalte und eine abschließende ca. 20 minütige praktische Prüfung in Form einer Lehrprobe sind Bestandteil des Teacher Trainings.

Um an dieser Weiterbildung teilzunehmen, ist es sinnvoll, wenn du bereits Unterrichtserfahrung hast.

Weitere Infos und den Link zur Anmeldung findest du hier.

Termine

7. & 8. Sept. 2024, Sa & So: ca. 10—13 Uhr & 15—18 Uhr

14. & 15. Sept. 2024, Sa & So: ca. 10—13 Uhr & 15—18 Uhr

21. & 22. Sept. 2024, Sa & So: ca. 10—13 Uhr & 15—18 Uhr 

 

Preis

850 €

200 h Yoga Grundausbildung

4 Wochen kompakt

ab Okt. 2024

@ Hale.Now Academy www.hale-now.com

Im Oktober 2024 startet die Hale.Now Academy mit der 200 stündigen Kompakt-Grundausbildung. Das Besondere an diesem Teacher Training ist die Aufteilung in die beiden Module Basic-Academy und Pro-Academy. In der Basic-Academy liegt ein starker Fokus auf der Selbsterfahrung in deiner Yogapraxis, während es in der Pro-Academy primär um dich als lehrende Person geht. Das besondere? Es ist dir überlassen, ob du die gesamte 200 stündige Ausbildung machen möchtest, ODER nur das Basic Modul ODER nur das Pro Modul.

Als Hauptdozentin dieser Ausbildung unterrichte ich dich im Basic Modul in Alignment, Meditations- & Pranayamatechniken, Yoga-Philosophie und Sequencing; im Pro-Modul für Sequencing, Didaktik und Hands-on.

Infos zu den anderen Dozent*innen und ihren Unterrichtsschwerpunkten findest du hier.

Basic Academy

Anatomie-Unterricht ist ein wesentlicher Bestandteil des Basic-Moduls. Denn mit Kenntniss über den Aufbau des menschlichen Körpers lassen sich Asana-Ausrichtungen und Ausrichtungsprinzipien im Allgemeinen viel einfacher verstehen.

Im Alignment-Unterricht lernst du, wie du dich gesund in den einzelnen Yogahaltungen ausrichtest und gleichzeitig möglichst viel Potenzial aus den Asanas herausholst.

Unser Neuroathletik-Workshop bildet das Sahnehäubchen auf den anatomischen Grundlagen. Hier erfährst du mehr über die Zusammenhänge zwischen Gehirn und körperlicher Funktionalität.

Abwechselungsreiche Meditationstechniken und Pranayama-Übungen geleiten dich als roten Faden durch alle Ausbildungswochenenden.

Im Philosohpie-Unterricht tauchst du tief in die theoretischen historischen Ursprünge des Yoga ein. Du wirst feststellen, dass Jahrtausend alte Weisheiten nach wie vor aktuell sind.

Für insgesamt sechs Workshops laden wir erfahrene Yogalehrer unterschiedlicher Disziplinen ein. Hier lernst du in der Theorie und Praxis verschiedene Yoga-Prinzipien kennen: Forrest Yoga, Ashtanga Yoga, Jivamukti Yoga, Restorative Yoga, Yin Yoga und Flow on Beat Yoga.

Im Basic-Sequencing erfährst du Grundlegendes über den Aufbau einfacher Yogastunden. Wer mag, ist eingeladen, sich im Unterrichten zu probieren.

Die theoretische Prüfung besiegelt die Basic-Academy. Innerhalb eines ca. zweistündigen Zeitfensters kannst du dein neu erworbenes Wissen zum Besten geben.

Basic Academy Termine

7.—13. Okt. 2024, Mo—So: ca. 8—12 Uhr & 14—16 Uhr

28. Okt.—3. Nov. 2024, Mo—So: ca. 8—12 Uhr & 14—16 Uhr

 

Pro Academy

Das Erlernen verschiedener Sequencingmethoden und Didaktik sind die wichtigsten Baustein der Pro-Academy, denn in diesem Modul liegt der Fokus auf dir als lehrende Person. Du bekommst theoretische Werkzeuge an die Hand, und dir steht viel Zeit zur Verfügung, dich im Unterrichten zu üben.

Im Anatomie-Unterricht des Pro-Moduls lernst du die gängigen körperlichen Beschwerden kennen, mit denen du von Seiten deiner künftigen Schüler konfrontiert sein wirst. Wir besprechen ausserdem Asana-Mythen aus dem Blickwinkel aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Im Faszien-Workshop erfährst du Wesentliches über den Aufbau des Bindegewebes und seiner Rolle im Körper.

Der Hands-on-Unterricht vermittelt dir ein sicheres Gefühl dafür, wann und wie du deine Schüler in eine intensivierende, gesunde Asana-Ausrichtung verhilfst.

Im Meditation- und Pranayama-Pro-Modul tauchst du tiefer in das Thema Fokussieren des Geistes ein und lernst, wie du deine künftigen Schüler dabei unterstützt, Ruhe und Gelassenheit zu erfahren.

Wichtig ist uns, dich darauf vorzubereiten, was es bedeutet, mit Menschen zu arbeiten. Im Deep-Talk-Workshop geht es um dich als Lehrpersönlichkeit.

Unser Selfmarketing-Workshop bereitet dich auf dein Dasein als Yogalehrer*in vor. Was bedeutet es, selbständig zu arbeiten und wie positionierst du dich erfolgreich?

Am Ende der Pro Academy steht eine zweistündige theore­tische sowie eine 20 minütige praktische Prüfung in Form einer Lehrprobe.

Pro Academy Termine

25. Nov.—1. Dez. 2024, Mo—So: ca. 8—12 Uhr & 14—16 Uhr

13. Jan.—19. Jan. 2025, Mo—So: ca. 8—12 Uhr & 14—16 Uhr

 

Preise

Basic Academy: 1.800 €

Pro Academy: 1.800 €

Beide Module: 3.500 €

Du hast Fragen an mich?

Barbara Pascaly

Waldeyerstraße 10, 10247 Berlin

+49 176 23 15 11 31
barbara@pascaly.de

 

Zertifizierte Yogalehrerin 750+ Stunden